18.02.2015 – Weiterbildung: “Instrumenten-Aufbereitung – Rechtssicherheit oder Risiko”

Weiterbildung für Zahnärzte und Helferinnen :
“Instrumenten-Aufbereitung – Rechtssicherheit oder Risiko”

Die neue RKI Richtlinie 2012 “Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten”, stellt die Weichen für die Zukunft Ihrer Praxis. Kernpunkt der Richtlinie: keine Aufbereitung ohne Validierung. Parallel dazu wurde das Patientenrechtegesetz verabschiedet. Erstmals werden die Rechte des Patienten maßgeblich weiterentwickelt. Im Streitfall kann der Patient dann auf Augenhöhe mit dem Arzt oder Zahnarzt agieren. 18.02.2015 – Weiterbildung: “Instrumenten-Aufbereitung – Rechtssicherheit oder Risiko” weiterlesen

Ihr Dentallabor in Eisenach mit Service und Persönlichkeit.